Banntag

Bis ins 18. Jahrhundert wurde in unserer Gemeinde der Banntag, früher Bannumgang, durchgeführt. Dabei wurde darauf geachtet, ob die Grenzsteine zu den Nachbargemeinden nicht mutwillig versetzt wurden. Später wurde der Anlass durch die Auffahrtprozession ersetzt. Auf vielseitigen Wunsch hin, beschloss die Bürgergemeindeversammlung vom 11. Februar 1955, den alten Banntag wieder ins Leben zu rufen. Aus einem alten Brauch entwickelte sich in den letzten Jahren ein kleines Dorffest, welches vor allem zum gegenseitigen Kennenlernen der Einwohner von Ettingen genutzt wird und zurzeit immer an Auffahrt statt findet.

News/Termine/Anlässe

2017-05-17 14:58 von Claudia Thüring

Ettinger-Preis

6. Verleihung des Ettinger-Preises am Samstag, 13. Mai 2017

Weiterlesen …

2017-05-03 13:51 von Claudia Thüring

Banntag 2017

Banntag 2017 - lassen wir die Bilder sprechen...

 

Weiterlesen …